Sonntag, 3. März 2013

BlogHop



Herzlich willkommen zu unserem Team-BlogHop!
Vielleicht startest du hier direkt bei mir oder du kommst von Claudi? Auf alle Fälle - schön, dass DU dabei bist!
 ... und bevor ich es vergesse: Weiter gehts bei Anja!

Ich möchte euch heute eine Oster-Ei-Verpackung vorstellen - und zwar eine Kerzenverpackung.




Es war eine ziemliche Rechnerei und Ausprobiererei, bis das Ei endlich richtig saß! Deshalb verrate ich euch gerne meine Maße:

Das Designerpapier (in meinem Falle  "Sonne, Regen, Fantasie" aus dem Sommerkatalog Seite 28) hat die Größe 9,9 x 9,9cm. Falzen dann auf jeder Seite und zwar immer 1,9cm von der Kante weg.
Und dann einschneiden - wie immer, bzw. auf dem Foto und anschließend zu einer kleinen Schachtel zusammenkleben.

Dann brauchst du einen Streifen Cardstock, 6 x 16cm (meiner hier ist in osterglocke).
Falzen im Querformat bei 6cm, 7,4cm, 13,4cm und 14,8cm (... hatte ich leider vergesssen ....! SORRY!)!
Um die Öffnung für das Ei genau dahin zu bekommen, wo du es haben willst, empfehle ich dir, eine ausgestanzten Kreis (Größe bei mir: 4,4cm) mit einem Tupfen Kleben aufzukleben und dann wieder mitsamt dem eigentlichen Loch auszustanzen:




... dann falzen und an der schmalen Kante zusammenkleben...


Die "Cardstock-Öffnung" in die Schachtel kleben:



Nun aus einer Klarsichtfolie (Katalog Seite 160) eine 6cm breiten Streifen schneiden und dann wie folgt falzen:
ACHTUNG - die Maße nun in Inch! Falzen bei 4 3/4" und bei 7 1/4" - am besten mit dem Falzbrett, denn da habt ihr mehr Kraft als mit dem Schneidebrett!



Nun die Schachtel - am besten mit Selbstklebestreifen - in den Folienstreifen kleben, mit dem Osterei (sicherlich passt auch ein großes Schoko-Ei, ein echtes Ei, ...) befüllen, mit einer Lochzange und einem passenden Band die Verpackung verschließen ....



Nun noch ein bißchen Deko und fertig!




Vielen Dank für dein Interesse!

Be blessed, katrin


PS: Weiter gehts bei Anja, rückwärts zu Claudi!

PPS: Eierkerzen gabs in letzter Zeit beim Discounter oder beim Kaffeehändler!



Kommentare:

  1. Moin Katrin,
    danke für die tolle Anleitung!
    Einen schönen Sonntag noch,
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee und tolle Farben.
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katrin,
    eine wunderschöne Idee und gut kombinierbar mit Stephanies bestempelten Eiern :-))!!
    Danke für den tollen Blog Hop.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Eierverpackung! Ist mal ein tolles Mitbringsel zu Ostern.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katrin,

    die Ei-Verpackung ist ja super schön. Das DP find ich einfach riesig, passt auch zu so vielen Farben.

    Vielen Dank, dass Du die Anleitung gleich mit geschickt hast. Nachdem der Frühling hier immer noch nicht kommen will, gibt es heute einen Bastel-Sonntag.
    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  6. liebe Katrin
    sieht so wunderschön aus, tolle Idee und Danke für die Anleitung hast wieder Spitze gemacht
    liebe Sonntagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  7. ohhhh wie schön und noch dazu eine Anleitung Danke....glg Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Katrin,
    tolles Projekt und gleich mit Anleitung, danke dafür.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Katrin,
    genial! Das muss ich unbedingt ausprobieren. Um die Eierkerzen bin ich bisher herumgeschlichen. Für mich selber brauch ich sie nicht, aber sie so zu verschenken - JA! Danke für die Anleitung!
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Hy Katrin.
    Bin wieder völlig hin und wech...schön mit euch allen zusammenzuarbeiten zu dürfen.
    Hab mich gerade wieder durchgeklickt und freu mich wie Bolle.
    GVLG Anja

    AntwortenLöschen
  11. Hi Katrin!

    Vielen Dank fürs Zeigen.
    Super Idee und die Anleitung hab ich schon ausgedruckt.

    Lg und einen schönen Sonntag.
    Jule

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine schöne Verpackung und gleich noch die Anleitung dazu. Dankeschön.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  13. Wieder ein tolles Projekt mit einer super klassen anleitung
    Danke,
    Lg petrissa

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Verpackung, gefällt mir sehr gut !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  15. hallo, Katrin
    eine supertolle Verpackung für ein Ei!
    Ganz lieben Dank für deine ausführliche Anleitung!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Katrin,
    das ist ja auch eine süße Idee.
    Ganz toller BLogHop mit echt schönen Beiträgen.
    LG Christine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin